• Sonnenbrand auf den Lippen – das hilft jetzt…

    Pflegetipps: Das brauchen Lippen im Sommer

     Sonnenbrand auf den Lippen ist nicht nur unansehnlich, er ist äußert hartnäckig. Lesen Sie hier, worauf Sie jetzt bei der Lippenpflege achten sollten und wie Sie Ihre Lippen vor der lästigen „Sommerbekanntschaft“ schützen.

     

    Lippen sind empfindlich. Und so greifen verschiedene Umwelt- und Wetterbedingungen unsere sensibelste Partie im Gesicht schnell an. Sind die Lippen starken Sonnenstrahlen ausgesetzt, können sie sich nicht ausreichend schützen. Lippen besitzen keine Talgdrüsen, die sie allerdings bräuchten, um sich selbst mit einer schützen Fettschicht zu versorgen. Aus diesem Grund ist die Verwendung eines Lippenpflegestiftes unentbehrlich. Der Pflegestift sollte einen hohen Lichtschutzfaktor verfügen, da die Lippen nicht genug Melanin produzieren. Melanin ist ein Pigment, das die Haut vor UV-Strahlung schützt. Mit der richtigen Pflege bleiben die Lippen vor einem Sonnenbrand verschont und verführerisch zart.

    Diese Produkte schützen vor einem Sonnenbrand

    Lippenpflegeprodukte für die Sommermonate gibt es viele. Das wichtigste bei der Auswahl einer Lippenpflege ist der Lichtschutzfaktor (LSF), der mindestens 15 betragen sollte. Besser ist 20 oder sogar 30. Die Lippenpflege sollte zudem vor dem Austrocken schützen. Je nach Sonneneinstrahlung mehrmals auf die Lippen aufgetragen – idealerweise auch schon mindestens eine halbe Stunde vor dem eigentlichen Sonnenbad. Zusätzlich zu dem Lippenpflegestift sind die Lippen dankbar für gelegentliches Auftragen eines Glosses.

    Auch ein Verwöhnprogramm in Form eines Peelings, um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen, mit folgendem Balsam am Abend mögen die Lippen gern. Sind sie stark beansprucht, hilft ein ätherischer Balsam.

    Die nötigen Zutaten findet jeder in seiner Küche:

    – ein Teelöffel Honig
    – ein Teelöffel brauner oder weißer Zucker
    – etwas warmes Wasser

    Alles gut vermischen und mit den Fingerspitzen sanft auf die Lippen massieren. Etwa zwei Minuten einwirken lassen und anschließend mit warmem Wasser entfernen. Sind die Lippen besonders zart besaitet, maximal einmal pro Woche anwenden. Ansonsten darf das Peeling alle zwei bis drei Tage wiederholt werden (übrigens auch in den Wintermonaten zu empfehlen).

    Trotz Vorbeugung – die Sonne war einfach stärker: Sonnenbrand auf den Lippen. Unangenehme Schmerzen. Waren die Lippen bereits vorher rissig, tut der zusätzliche Sonnenbrand besonders weh.

    Um den Flüssigkeitshaushalt auszugleichen, ist es wichtig, viel zu trinken. Das Wasser sollte mit einem Trinkhalm getrunken werden, um die angegriffenen Lippen vor der Berührung zu schützen und weiteren Schmerzen vorzubeugen.

    Die beste Soforthilfe gegen den Schmerz ist Quark, da dieser kühlt

    Das im Quark enthaltene Fett gibt den entkräfteten Lippen, was sie nun dringend brauchen. Der Quark sollte vorsichtig auf die Lippen aufgetragen und nach ein paar Minuten wieder entfernt werden.

    Damit die Lippen geschmeidig werden, hilft es, den Lippen zwischendurch etwas Honig zu gönnen. Anschließend erneut die Quarkmaske auf die Lippen auftragen.

    Dieses können Sie gern mehrmals wiederholen, auch an den folgenden Tagen, so treten die erhoffte Linderung und die folgende Heilung schneller ein. Gutte Besserung!

    Comments (3)

    1. Claudia Albrecht

      Antworten

      Also, ich benutze ab und zu einen Cremelippenstifft, aber generell werden die Lippen gepflegt, wenn ich die Tages oder Nachtcreme (evtl. auch die Augencreme) auftrage. Manchmal benutze ichauch einfach Handcreme, wenn ichs mit der Dosieung der Hände mal wieder übertrieben habe, so daß ich keie Probleme habe. Gelegentlich Probleme mit eingerissenen Mundwinkel, da hilft frische ngwer suuper!

    2. Eva_Maria Ohlemann

      Antworten

      Ich bürste meine Lippen morgens und abends mit der Zahnbürste. Dadurch werden sie schön weich und glatt. Dazu kommt ein pflegender Lippenstift oder Lippenpflege. Mehr brauche ich nicht.

    3. Petra

      Antworten

      Ich habe mir hier im Urlaub , Karibik, sehr die Lippen verbrannt und sie sind total wund. Darf ich trotzdem ins Wasser ?

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.