• Muss gute Kosmetik immer viel kosten?

    Kosmetik: Gute Produkte auch für schmale Brieftaschen

    Sind teure Kosmetikprodukte besser als preisgünstige? Experten stellten fest, dass es gute Produkte auch für schmale Brieftaschen gibt. Häufig stehen sogar sehr preiswerte Produkte an der Spitze der Konkurrenz.

    Zwei Beispiele:

    Herren-Gesichtscreme: Für 100 ml einer „guten“ Gesichtscreme kann man 5,80 Euro bezahlen, eine „befriedigende“ kostet hingegen 72 Euro.

    Lichtschutzmittel für Kinder: Ein „gutes“ Produkt kann 1,20 Euro für 100 ml kosten, ein „mangelhaftes“ 7,50 Euro.

    Mit modernen Testmethoden haben die Prüfer Werbeaussagen auf ihren Wahrheitsgehalt untersucht und Wirkungen nachgewiesen. Auch praktische Versuche mit einer Vielzahl von Probanden sorgen für Klarheit.

    Das Sonderheft Kosmetik beinhaltet 30 aktuelle Tests und Reports: Von Hautpflegeprodukten, Kosmetik, Sonnenschutzmitteln und Haarpflege über Zahnpflege bis zu Produkten für Männer. In einem eigenen Abschnitt geht es außerdem um Figur und Wellness.

    Weitere Infos: www.test.de

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.