• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    Habt ihr Verwöhn-Rituale und eure Wohnung oder eure Badezimmer wird zum Wellness-Tempel? Wie läuft bei euch so ein Entspannungstag ab? Wie wird im Handumdrehen der Wellness-Urlaub nach Hause geholt? Wir freuen uns auf eure besten Wellness-Tipps.

    Die Antwort:
    An so heißen Sommertagen wie wir sie momentan grade haben, leide ich immer total unter der Hitze. Da hab ich ein ganz eigenes Ritual für mich gefunden, das allerdings schon ein bisserl speziell ist

    . Wirkt aber Wunder und man ist hinterher wie neugeboren. Ich fülle die Badewanne mit lauwarmem, grade angenehmem temperiertem Wasser und gebe drei Tassen Apfelessig und eine Tasse Meersalz hinein. Darin versenke ich mich für etwa eine halbe Stunde und wenn ich wieder heraus steige bin ich fit und fröhlich. Meine Frau lacht mich immer aus und meint es würden doch noch Pfeffer und Öl fehlen um eine gescheite Marinade für meine Speckpolster zu ergeben ;), aber selbst sie erkennt an, dass mir dieses Ritual wirklich gut tut. Und keine Sorge, der Essiggeruch verfliegt schnell.





    Zurück