• Ein Tiger geht seinen eigenen Weg!

    Jeder sollte ab und zu ein bisschen wild sein

    Nicht nur die Kinder werden mit diesem Buch zum Nachdenken angeregt…

    Frau Corina Klix, Mutter eines 6jährigen Sohns und Tagesmutter von Kindern im Alter von 1-3 Jahre, möchte Ihnen dieses Buch vorstellen.

    Darum gehts: Herr Tiger lebt mit den anderen Tieren in einer Stadt, in der alle ordentlich nebeneinander her leben. Er ist es leid. Er möchte nicht immer so angepasst sein, er will wild sein. Er bricht aus dem Trott aus. Doch auch das Wild sein ist auf Dauer langweilig. Er findet heraus wie er mit einer guten Mischung am glücklichsten ist.

    Durch die kurzen, schnörkelfreien Texte bleibt mehr Zeit zum Entdecken und Besprechen der interessanten Illustrationen. Die Stadt mit ihren Bewohnern wird anfangs in eintönigen Farben dargestellt, nur Herr Tiger sticht farblich hervor. Die Wildnis hingegen ist bunt. Nicht nur die Kinder werden mit diesem Buch zum Nachdenken angeregt…

    Ich finde dieses Buch geeignet für den privaten und pädagogischen Einsatz. Themen wie Mut, Neugier, Grenzen, Werte, Normen, Ich-Entwicklung u. ä. sind wunderbar im Gesamtwerk eingebunden. „Der Autor Peter Brown, ich und alle meine Kinderchen finden, dass jeder ab und zu ein bisschen wild sein sollte!“
    Autor: Peter Brown
    Titel: Herr Tiger wird wild
    Verlag: cbj
    Erscheinungsjahr: 2013
    Umfang: 48 Seiten
    Preis:  13,99 €
    ISBN: 978-3-570-15908-8
    Altersempfehlung:ab 3 Jahre, von mir ab 5 Jahre

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.