• Spannendes Abenteuer, bei dem auch der Spaß nicht zu kurz kommt

    Die furchtlosen zwei von Bahnsteig 3 – ein wirklich lustiges Buch, das die Kinder nicht mehr weglegen möchten

    Es war für uns beide wirklich toll, dieses Buch zu lesen…

    Frau Annett Müller, Mutter von einer Tochter (8 Jahre) und einem Jungen (14 Jahre) möchte Ihnen dieses Buch vorstellen:

    Darum gehts: In der Geschichte dreht es sich um die beiden Tauben Billy und Pommes, die auf dem Bahnsteig Nr. 3 leben und sich mit dem Essen der Bahnhofsgäste durch das Leben schlagen. Hier haben die beiden verschiedene Möglichkeiten gefunden, diesen das Essen abzuluchsen bzw. dafür zu sorgen, dass sie es verschütten. Alles könnte so schön sein, wenn es nicht den bösen Bahnhofswärter gäbe, der es auf die dort lebenden Tauben abgesehen hat und sie vertreiben will. Aber zum Anfang nehmen sie es gelassen hin und schlagen das schwarze Monster, wie sie ihn nennen,  mit gezielten Kack-Attacken in die Flucht. Die Drohungen, dass er seinen Bahnhof zu einem taubenfreien Bahnhof machen möchte, prallen sorglos an ihnen ab.

    Als jedoch Billy nach dem Schulbesuch bei Frau von Walburga, zu dem der Boss sie gezwungen hat, zusammen mit Liz heimkehrt, um ihr das schwarze Monster zu zeigen, von dem er den Tauben vom Taubenschlag erzählte, sind alle Tauben im Bahnhof verschwunden. Wo können sie nur sein? Billy und seine Freunde begeben sich nun auf Spurensuche und es beginnt für sie ein rasantes und spannendes Abenteuer, bei dem auch der Spaß für die Leser nicht zu kurz kommt.

    Meine Einschätzung: Das Buch hat einen festen Einband und ist passend zur Geschichte auf dem Cover mit den beiden Tauben Pommes und Billy illustriert. Sichtlich besitzergreifend wirkt hier die Taube Pommes, deren Lieblingsspeise eben genau diese sind, die nun zwischen den beiden lecker mit Gabel und Ketchup auf dem Boden liegen. Schon allein das wirkt lustig, macht neugierig und ist für die Kinder ansprechend.  Meines Erachtens ist das Werk mit der Altersangabe ab 8 Jahren perfekt getroffen.

    Autor: Joachim Friedrich
    Titel: 1, 2, 3 – zähl mit!
    Verlag: Thienemann-Verlag
    Erscheinungsjahr: Juli 2014
    Umfang: 160 Seiten
    Preis: 9,99 €
    Zielgruppe/Alter: ab 8 Jahre

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.