• Sie warten nicht auf den Sonnenschein – Sie fahren zu ihm.

     Urlaub und Freiheit für die ganze Familie

    w.r.wagner  / pixelio.de

    w.r.wagner / pixelio.de

    Endlich Urlaub! Endlich frei von Terminen und Zwängen? Ja, aber nur wenn Sie tatsächlich unabhängig von Abflugzeiten und Check-in-Zeit des Hotels in die Ferien starten können. Zwanglos so wie Sie es und Ihre Familie möchten.

    Alle Mann rein in das Wohnmobil und ab gehts in die Ferien. Nur noch schnell die Vorräte für unterwegs aufgefüllt, die Spielsachen für die Kinder eingepackt und Sie reisen wohin Sie wollen. Wie wäre es mit ein paar Tagen in den Bergen und dann weiter ans Meer? Das Wetter passt ihnen nicht so ganz – kein Problem, Sie warten nicht auf den Sonnenschein – Sie fahren zu ihm. Sie bleiben, solange Sie wollen und wo Sie wollen.

    Frei über Ihre Zeit verfügen

    Sie müssen nicht bis um 12 Uhr im Ferienhotel eingecheckt haben. Vorbei ist die stressige Anreise mit Blick auf die Uhr. Fahren Sie einfach mal eine andere Route – irgendwo kommen Sie immer an! Und wer weiß, vielleicht entdecken Sie so eher zufällig Ihr persönliches Traumziel! Und hat die Familie Hunger halten Sie einfach an und zaubern in Ihrer Küche ein leckeres Essen. Diese ist bei Ihnen schließlich durchgehend geöffnet und die gekühlten Getränke sind nicht nur im Sommer willkommen.

    Campingplätze locken mit Abwechslung und Komfort

    Viele Campingplätze liegen fernab der großen Städte oder der Autobahn, inmitten schöner Landschaften oder direkt am Meer. Ob kleiner Campingplatz mitten im Wald oder der professionell ausgestattete Platz mit Sport- und Kinderbetreuungsmöglichkeiten – Sie und Ihre Familie haben Sie Wahl. Wo möchten Sie mit Ihrem Reisemobil halten? Wunderschöne Plätze an Seen besitzen oft einen eigenen Bootsverleih und organisieren teilweise Touren mit Kajaks oder Kanus, Wasserballspiele oder auch Angelausflüge. Campingplätze an der Nord- und Ostsee bieten tolle Angeboten rund ums Meer: geführte Wattwanderungen oder Beachvolleyball-Turniere. Und für die Kurzen gibt es Lagerfeuer, Bastelnachmittage bei schlechtem Wetter, Ponyreiten und Streichelzoos.

    Perfekt!

     

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.