• Wir spielen Flori Vielfraß sehr gerne: es übt Geduld, Farben lernen, erste Regeln. Es ist sehr variabel von der Spieldauer…

    Flori Vielfraß: Farben lernen mit Spaß

    Flori-200Unsere Tester: Die Augen meiner Kinder (3 und 6 Jahre) fingen schon an zu leuchten als sie das Paket öffneten und sie ,,Flori,, entdeckten. Seitdem herrscht bei uns das große Mampfen.

    Jeder Spieler sucht sich einen Raupenkopf und 3 bunte Raupenteile aus. Es sollte bei Spielbeginn darauf geachtet werden das die Farbkombinationen möglichst unterschiedlich sind. Nun werden die Raupen an eine gedachte Startlinie platziert.
    Vor jede Raupe werden jeweils drei weitere Raupenteile umgedreht hingelegt (mit der Blatt-Seite nach oben). Um die gleichen Abstände zu haben kann man hier den Karton des Spieles als Abstandshalter verwenden. Umso größer die Abstände sind umso länger dauert das Spiel. Ein Spielbrett ist nicht dabei und macht Flori Vielfraß so überall spielbar.

    So wirds gespielt: Der hungrigste Spieler beginnt und würfelt alle 3 Farbwürfel

    flori3Nun wird geschaut, ob zufällig eine der Würfelfarben auch an den Raupen an hinterster Stelle liegt. Beim zweiten und dritten Wurf, sortiert man die Würfelfarben aus, die man gebrauchen kann und würfelt je nachdem mit 1 oder 2 Würfeln erneut.  Wenn die Farbe des hintersten Teils der Raupe gewürfelt wurde, darf dieses Raupenteil nach vorne gesetzt werden. Dazu wird der Kopf der Raupe ein Stück nach vorne geschoben und das hinterste Raupenteil wird nach vorne zwischen Kopf und vordersten Raupenteil geschoben. So bewegt sich die Raupe immer weiter nach vorne Richtung Ziel.

    Besonders ist es das auch die Mitspieler vom Würfelergebniss profitieren, passen bei Ihnen auch die Farben so dürfen auch sie Ihre Raupe nach vorne setzen.
    Findet Flori Vielfraß auf seinem Weg ein Blatt, so wird es gemampft und an die Raupe angefügt. Wer zuerst alle 3 Blätter gemampft hat und an der festgelegten Ziellinie angekommen ist gewinnt das Spiel.

    Wir hatten sehr viel Spaß beim Spielen von Flori Vielfraß.

    Die einfachen Regeln verstehen auch schon jüngere Kinder, sodass schnell Spielspaß aufkommt. Dadurch das man die Spiellänge selber beeinflussen kann, ist es ein ideales Spiel für den Einstieg in die Welt der Gesellschaftsspiele.

    flori2Für ungeduldige Kinder verringert man einfach die Abstände der Blätter und kann so eine schnelle Runde spielen. Besonders gut hat mir auch die Verarbeitung der Spielteile gefallen. Sie sind alle aus Holz und leuchten in sehr schönen Farben. Die Köpfe sind ansprechend bemalt und lassen die Spielsteine fast zum Leben erwachen.

    Wir spielen Flori Vielfraß sehr gerne: es übt Geduld, Farben, erste Regeln. Es ist sehr variabel von der Spieldauer und sehr flexibel vom Spielort. Ein Spiel mit minimalistischem Spielmaterial und sehr hohem Spaßfaktor. Flori Vielfraß wird uns bestimmt bei einigen Arztbesuchen begleiten um die Wartezeit zu versüßen.

     

    flori1Flori Vielfraß ist für Kinder ab 4 Jahren und für 2-4 Spieler geeignet. Eine Runde dauert ca 15 min. Flori kommt in einem kleinen handlichen Karton und findet leicht Platz im Spielregal. Inhalt sind 24 bunte Raupenwürfel, 4 Raupenköpfe, 3 Farbwürfel und 1 Spieleanleitung.

     

    Auch mitmachen? Neue Spiele aussuchen, mit Kindern testen und darüber berichten?  Gerne, weitere Infos gibt es hier.

    Comments (1)

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.