• Erdbeerinchen Erdbeerfee zaubert viel Freude beim Vorlesen

    Einfach sehr liebevoll und auch humorvoll geschrieben

    Frau Denise Eggert, Mutter einer 3jährigen Tochter, möchte euch das Buch vorstellen:

    erdbeerinchenDarum gehts: Die Hauptperson des Buches ist die kleine Erdbeerfee Erdbeerinchen, die mit ihren besten Freunden Irmi Spitzmaus, Igel Zetti und Bibo Schmetterling viele tolle Abenteuer erlebt.

    Man lernt in den 6-seitigen Kurzgeschichten auch noch viele andere Freunde von Erdbeerinchen kennen, denen Erdbeerinchen immer mit ihrer Hilfsbereitschaft und Freundschaft zur Seite steht. Da gibt es zum Beispiel Molly Maulwurf, die Erdbeerinchens Hilfe benötigt, um ihr verschwundenes Kochbuch zu finden oder der kleine Käferjunge, der sich mit Erdbeerinchens Hilfe auf die Suche nach seinem großen Traum macht.

    Hilfsbereitschaft und Freundschaft spielen in den Kurzgeschichten, die farblich alle unterschiedlich gestaltet sind, eine sehr große Rolle.

    Erdbeerinchen Erdbeerfee – Hokuspokus im Fledermausbaum und andere Vorlesegeschichten – ist das neuste Buch mit „Erdbeerfee Erdbeerinchen“. Es sind mittlerweile schon mehr als zehn Bücher dieser Reihe erschienen. Es sind 12 sehr liebevolle und kindgerechte sowie verständliche Kurzgeschichten, die alle inklusive der Zeichnungen, immer sechs Seiten umfassen. Die Geschichten werden mit wunderschön gestalteten Bildern erzählt, die die oben genannte Zielgruppe im Alter von 4 – 6 Jahren anspricht.

    Die Geschichten sind nicht zu lang und leicht verständlich geschrieben, so dass die Kinder ihnen gut folgen können.

    Durch die tollen Zeichnungen im Buch haben die Kinder zusätzlich viel zu bestaunen und entdecken.  Meine Tochter hat auch gerne mal sich nur die Bilder angeschaut und diese mit mir „besprochen“, ohne dass ich vorlesen sollte. Oder ich musste Mitten in der Geschichte aufhören zu lesen, weil sie sich ständig alle Bilder angucken wollte. Auch wenn ich abends ein bis zwei Geschichten vorgelesen habe, durfte ich das Buch nicht gleich zur Seite legen, weil erst einmal die Bilder von vorne bis hinten wieder und wieder angeschaut worden sind.

    Meiner Tochter und mir haben die Vorlesegeschichten sehr gut gefallen.

    Sie sind nicht zu lang, sodass das Kind auch das Interesse nicht zu schnell wieder verliert. Das Buch hat uns als Erwachsene auch stets ein kleines Lächeln ins Gesicht gezaubert, da es einfach sehr liebevoll und auch humorvoll geschrieben ist. Es macht einfach Spaß, sich das Buch mit seinem Kind anzuschauen und ihm hieraus vorzulesen. Uns persönlich haben besonders die Zeichnungen gefallen, die wirklich sehr liebevoll gestaltet sind und in Kombination mit den Geschichten, ist das Buch wirklich sehr zu empfehlen. Für uns gibt es bei Erdbeerinchen Erdbeerfee nichts Negatives anzumerken.

     

     

    Autor: Stefanie Dahle
    Titel: Erdbeerinchen Erdbeerfee – Hokuspokus im Fledermausbaum und andere Vorlesegeschichten
    Verlag: Arena-Verlag
    Erscheinungsjahr: 1. Januar 2016
    Seitenzahl: 88 Seiten, gebunden
    Zielgruppe/Alter: 4-6 Jahre
    Preis: EUR 9,99

     

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.