• Tipps und Tricks, um die Räume in den eigenen vier Wänden perfekt…

    Schicke Heimtextilien verzaubern die Wohnung

    Um die Räume in den eigenen vier Wänden perfekt

    © Rainer Sturm / pixelio.de

    Geborgenheit und Wohlgefühl, das ist das Maß aller Dinge in den eigenen vier Wänden. Sicherlich, ausgesuchte Möbel gehören ebenso dazu, wie ein gemütlicher und komfortabler Schlafplatz. Doch mit ein wenig Kreativität lassen sich die bereits bestehenden Einrichtungsgegenstände mit schicken Heimtextilien, Dekorationen und Accessoires zu einem harmonischen Ensemble kombinieren. Urplötzlich gelingt es, einen charmanten Zauber über die Wohnung zu legen. Mit diesen tollen Arrangements bringt man seinen individuellen Stil und eigenen Charakter klar zum Ausdruck. Was möglicherweise zuvor noch ein wenig trist und langweilig aussah, avanciert nun schnell zu einem echten Hotspot. Im Folgenden nun einige Tipps und Tricks, um die Räume in den eigenen vier Wänden perfekt in Szene zu setzen.

    Klein aber fein – tolle Dekorationen

    Dekorationen kommen meist klein aber fein daher. Sie setzen echte Glanzpunkte und gereichen schnell zum Blickfang. Wie wäre es mit einer farbenfrohen und außergewöhnlichen Wanddeko? Modern und stylistisch, sorgen sie mit Teelichtern für eine gemütliche Atmosphäre. Je nach Platzangebot und der farblichen Gestaltung der aktuellen Einrichtung sorgen auch

    • Außergewöhnliche Wand Tattoos

    • Bilder und passende Rahmen

    • Kerzen und Kerzenhalter

    • Gardinen

    umgehend für eine Aufwertung und verleihen einen ganz besonderen Flair. Ein Strauß Blumen rundet das gesamte Bild positiv ab.

     

    Was in keinem Bad fehlen sollte

    Adieu Tristesse, bonjour ein Feuerwerk an Farben und Illusionen. Formschöne und ein wenig futuristisch anmutende Badetuchhalter sind der ideale Aufbewahrungsort für eine bunte Mischung aus Frottier- und Badetüchern. Perfekt abgestimmt mit dem passenden Mobiliar und Badaccessoires entsteht so ein harmonisches Miteinander. Da macht es dann sogar Spaß, in aller Herrgottsfrühe seine Morgentoilette abzuhalten.

    Wenn es draußen stürmt und schneit

    Ideal für kalte und regnerische Tage sind wärmende Kuscheldecken. Farbenfroh, flauschig und von hoher Qualität trotzen sie auch den widrigsten Wetterbedingungen und sorgen für ein Höchstmaß an Wohlgefühl. Ein Must Have für die kalte Jahreszeit.

    Tischdecken für den besonderen Anlass

    Besondere Anlässe gibt es genug. Hochzeit, Taufe, Geburtstag. Wie gestaltet man aber die Festtafel. Zu allererst hinterlässt die edle Tischdecke bei den Gästen einen bleibenden Eindruck. Vielleicht noch mit einem Monogramm bestickt? Oder mit anderweitigen, aufwendigen Stickereien versehen? Kombiniert mit den passenden Mitteldecken und Tischläufern setzt man Maßstäbe und lässt so ein außerordentlich charmantes Ambiente entstehen.

    Mit Raumteilern Lifestyle erzeugen

    Die klassische Lösung, um Räume zu verwandeln und Abwechslung zu schaffen, sind Raumteiler. Mit den cleveren und optisch ansprechenden Allroundern erzeugt man puren Lifestyle. Nach eigenen Ideen lassen sich perfekte Lösungen und Konzepte finden, die der Wohnung ihren individuellen Touch und das gewisse Etwas verleiht.

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.