• So gut wie jeder Haushalt verfügt über einen Internetanschluss

    DSL ohne Vertrag hat zahlreiche Vorteile

    Ob Student oder Familienvater, Karrierefrau oder Senior – so gut wie jeder Haushalt verfügt mittlerweile über einen Internetanschluss. Denn ohne DSL geht kaum noch etwas. Unbegrenztes Surfen im Netz — sei es Online-Shopping, Online-Banking oder einfach nur die neuesten Nachrichten lesen — ist heutzutage so selbstverständlich wie den TV einzuschalten oder zu telefonieren.

    DSL ohne Vertrag Die meisten Verbraucher besitzen einen DSL-Anschluss mit einer Mindestvertragslaufzeit von bis zu 24 Monaten, doch es gibt auch einige Anbieter, die Internet ohne Vertrag bereitstellen. Das heißt auf den Verbraucher kommen keine langen Laufzeiten zu und er kann jederzeit seinen DSL-Anschluss kündigen.

    Welche Vorteile sich daraus ergeben? Erfahren Sie im Folgenden.

    Mindestvertragslaufzeiten müssen nicht sein

    Viele Menschen scheuen sich davor einen Vertrag abzuschließen, weil sie sich innerhalb der Vertragslaufzeit fest an den jeweiligen Anbieter binden müssen und dies mitunter mit hohen Kosten verbunden ist. Doch mittlerweile müssen sich die Verbraucher in vielen Bereichen nicht mehr langfristig binden, da es Tarife gibt, die ohne Mindestlaufzeit angeboten werden. So gibt es beispielsweise einige Anbieter, die Internet ohne Vertrag zu gleichen Konditionen anbieten wie Tarife mit Vertragsbindung. Auf Vergleichsportalen können Verbraucher unkompliziert herausfinden, welche Tarifpartner DSL ohne Vertrag anbieten und gegebenenfalls ein entsprechendes Angebot wahrnehmen. Denn mit einem Vertrag ohne feste Laufzeit bleibt der Verbraucher nicht nur flexibel, sondern ist auch stets wechselbereit und spart langfristig betrachtet bares Geld.

    Die Vorteile auf einen Blick

    Lange Laufzeiten von bis zu 24 Monaten sind in erster Linie gut für den Anbieter, denn das bedeutet für eine sichere Einnahmequelle von Geld für den festgelegten Zeitraum. Doch für den Verbraucher können mit solchen DSL Tarifen Probleme bekommen — spätestens dann, wenn ein Wohnortwechsel angestrebt wird oder aus einem anderen Grund ein Wechsel vorgenommen werden soll.

    Damit liegen die Vorteile von DSL ohne Vertrag auf der Hand:

    Flexibilität (immer wechselbereit)

    Hohe DSL-Geschwindigkeit von 100 Mbit/s (vergleichbar mit

    Vertragstarifen)

    Bei Umzug keine Bearbeitungsgebühren

    Viele verfügbare Anbieter und Angebote

    Der größte Vorteil ist sicherlich, dass man jederzeit die Möglichkeit hat, seinen Internetanbieter zu wechseln oder kurzfristig zum Monatsende hin zu kündigen. Provider wie O2 oder congstar bieten derartige Angebote.

    Auch wenn Internet ohne Vertrag zahlreiche Vorzüge mit sich bringt, sind für bestimmte Verbrauchertypen auch Angebote mit einer Vertragslaufzeit empfehlenswert, da sie sich mitunter durch preiswertige Angebote auszeichnen.

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.