• In dem wunderschön illustrierten Kinderbuch geht es um ein witziges und ideenreiches Murmeltier…:

    Die Abenteuer vom Billy Backe aus Walle Wacke!

    Frau Tatjana Borodnicenko, Mutter von zwei Kindern (Mädchen 5 Jahre, Junge 3 Jahre) möchte Ihnen dieses Buch vorstellen:

    In dem wunderschön illustrierten Kinderbuch ,,Billy Backe aus Walle Wacke,, geht es um ein witziges und ideenreiches Murmeltier namens Billy Backe, der zusammen mit seinen neununddreißig Freunden und Verwandten ua. Polly das Posthörnchen, Billy the Kid, Horst-Dieter und der Schrönk im fantasievollen Walle-Wacke-Land leben und täglich neue unglaubliche Abenteuer erleben.

    Was ein Schrönk ist? Tja, das versucht auch unser Billy und seine Freundin Polly in den kurzweiligen 7 Kapiteln des Buches herauszufinden. Eins kann ich euch aber schon verraten, es handelt sich hierbei um ein Lebewesen, welches einige tolle und praktische Eigenschaften besitzt. Um mehr von dem kuriosen Schrönk zu erfahren, müsst ihr euch schon selbst ins Walle-Wacke-Land begeben.

    Wie hat uns das Buch gefallen?

    Das Buch ist sehr schön und qualitativ gestaltet, es lässt sich zum größten Teil flüssig lesen, Leseanfänger könnten jedoch Schwierigkeiten damit haben es zu lesen teilweise auch zu verstehen, da es doch viel Wortwitz, viele Fantasiewörter und Sprüche beinhaltet wie z. B. wenn es um das Lieblingsessen unserer Freunde geht: Eukalyptusbrötchen, Gewitterziegen, wiedergekäute Erdapfelmarmelade und grün pürierte Anti-Schocken-Herzen. Na dann, guten Appetit!!!

    Billy kann sich auch nicht mit einem einfachem „Tschüss“ oder einem „Auf Wiedersehen“ verabschieden, nein er tut er nämlich am Ende jedes Kapitel mit einem seiner lustigen Sprüche wie z. B. Walle Wacke! Klapperkracke! Alte Hacke! Billy Backe!“

    Das Buch bzw. die Geschichten vom aufgewecktem Billy Backe aus Walle Wacke sind witzig, sehr fantasievoll und kurios zugleich, es gibt vieles zu entdecken und zu staunen. Meinen persönlichen Geschmack bzw. Humor hat es jedoch nicht ganz getroffen und auch meine Tochter findet es irgendwie nicht allzu witzig und versteht mit ihren 6 Jahren teilweise den Witz gar nicht dahinter. Eventuell wäre das Buch für eine ältere Altersgruppe eher geeigneter. Uns ist es jedoch zu realitätsfremd, sicherlich gibt es aber für dieses Buch viele kleine Leser die genau solche Geschichten mögen.

    Markus Orths
    Billy Backe aus Walle Wacke
    Ravensburger
    25. Januar 2015
    144 Seiten
    14,99 € (gebundene Ausgabe)
    5 – 7 Jahre

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.