• Steckt er in Jedem von uns?

    Der kleine Angsthase – Steckt er in Jedem von uns?

    Das Buch richtet sich an alle Kinder, die etwas ängstlich sind. Es zeigt auf, dass man manchmal all seinen Mut zusammen nehmen muss um bestimmte Situationen zu meistern…

    Frau Jenny Pörschke ist Mutter von einem Sohn (9 Monate). Sie arbeitet als Erzieherin in einer Einrichtung mit Kindergarten- und Hortkindern im Alter zwischen 3 und 10 Jahren und möchte Ihnen dieses Buch vorstellen:

    Darum gehts: Der kleine Angsthase wohnt bei seiner ängstlichen Großmutter. Die liebe Omi ist sehr besorgt um das Wohlergehen des kleinen Hasen und warnt ihn vor allen möglichen Gefahren, die ihm im Laufe eines Tages begegnen könnten. Er nimmt sich diese Ratschläge sehr zu Herzen, deshalb hat er Angst vor Hunden, Gespenstern, ja sogar vor den großen Hasenjungen, denn die könnten ihm ja wehtun.  Der kleine Angsthase wird von den anderen Hasenkindern ausgelacht, weil er sich immer nur fürchtet, das macht ihn sehr traurig und deshalb spielt er lieber mit dem ganz kleinen Ulli.

    Eines Tages  kommt der Fuchs ins Dorf, alle Hasen rennen schnell weg und verstecken sich. Der kleine Angsthase rennt auch weg aber er hat seinen Freund, den ganz kleinen Ulli an der Hand und der kann nicht so schnell laufen. Das sieht der Fuchs natürlich und schnappt sich den ganz kleinen Ulli. Es bleibt nicht viel Zeit zum Überlegen. Der kleine Angsthase muss einfach seine Angst überwinden, um seinen kleinen Freund zu retten. Er wächst über sich hinaus und stellt sich dem Fuchs.

    Wie hat uns das Buch gefallen?

    Die Kinder aus meiner Kindergartengruppe lieben den kleinen Angsthasen. Ich muss das Buch häufig zur Mittagsruhe vorlesen. Besonders toll finden sie, dass der Angsthase den kleinen Ulli nicht im Stich lässt. Die 3-6 jährigen holen sich das Buch beim Spielen oft aus dem Regal und sehen sich die Bilder an. Auch ohne lesen zu können, ist die Geschichte anhand der Zeichnungen zu verstehen.

    Die zahlreichen liebevollen Zeichnungen beschränken sich auf das Wesentliche und machen die Geschichte sehr lebendig. Der Text ist einfach geschrieben, so dass dieses Buch auch für Leseanfänger gut geeignet ist.

    Der kleine Angsthase ist ein tolles unkompliziertes Buch zum Vorlesen, immer wieder ansehen und selber lesen.

    Autor:  Elizabeth Shaw
    Titel:  Der kleine Angsthase
    Verlag:  Beltz
    Erscheinungsjahr: 2010
    Umfang:  32 Seiten, gebunden
    Preis: 9,95 €
    Alter:  4 – 6 Jahre

    Comments (1)

    1. Katja

      Antworten

      Hallo und vielen Dank auch für diese schöne Buchvorstellung! „Der kleine Angsthase“ ist eines unserer Lieblingsbücher und ich freue mich, dass es hier so treffend und passend beschrieben wird. Auch ich kann es nur empfehlen.

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.