• Unsere zwei Jungs (3 und 5 Jahre) lieben Traktor fahren, Abenteuer und das Landleben.

    Eine Abenteuergeschichte mit einem Traktor, da war natürlich kein Halten mehr und wir mussten sofort vorlesen

    Frau Bettina Scheuenstuhl-Karl, Mutter von zwei Jungen, im Alter von 5 und 3 Jahre möchte euch dieses Buch vorstellen:

     

    wolle-butz-200 Das Buch hat uns schon von der optischen Aufmachung angesprochen und da es um eine Abenteuergeschichte mit einem Traktor geht, war natürlich kein Halten mehr und wir mussten das Buch sofort haben und vorlesen. Gefesselt von der ersten Seite an saßen die Jungs neben mir und wir haben das Buch schon so oft gelesen, dass sie ein paar Passagen schon auswendig kennen.

    Darum gehts: Wolle und Butz sind dicke Freunde. Wolle ist der einsame Bauer, der in einem kleinen schnuckeligen Häuschen neben seinem Kartoffelacker wohnt und Butz sein treuer Kollege, der kleine rote Traktor, welcher ihn schon seid Jahrzehnten treue Dienste leistet.
    Eigentlich finden die beiden es wunderschön in ihrer beschaulichen Heimat, doch manchmal sind sie einsam, da der Bauer Wittwer ist und seine Familie weit weg in Afrika wohnt. Die Oma hat früher das Enkelkind dort noch besucht aber Wolle wollte nie fliegen. Nun muss er sich aber eingestehen, dass er sein Enkelkind schon gerne sehen würde. Aber Butz möchte auch nicht alleine bleiben und in ein Flugzeug darf er nicht.

    Was tun? Die zwei Freunde stürzen sich in eine abenteuerliche Reise und müssen mit so manchen normalen und manchen lustigen Problemen kämpfen.

    Igor Lange hat das Buch illustriert und ich bin fasziniert.

    Ein wunderschönes Kinderbuch. Viele schöne, passende Farben. Leicht ins bräunliche, eben passend zu Bauernhof, alter Traktor etc. Gut durchdachte Bilder und mit sehr vielen wunderschönen Details. Tiere so dargestellt wie sie sind und dem kleinen roten Traktor dezent Leben eingehaucht aber nicht übertrieben.
    Zusätzlich zur Geschichte selbst finden die Kinder soviele interessante Dinge in den Bildern dass sie auch Ihre eigenen Geschichten dazu erzählen. Der alte Schaukelstuhl und das klapprige Fahrrad. Die Kartoffelsäcke etc.
    Sehr gelungen.

    Hier sind alle begeistert. Ein wunderschönes Kinderbuch. Mit sehr tollen, anschaulichen Bildern.

    Eine spannende Geschichte von der ersten bis zur letzten Seite. Schön dargestellt und phantasievoll erzählt. Wer möchte als Kind nicht gerne mit dem Traktor in Urlaub? Und dann auch noch bis über das große Meer? Geht das mit Traktor überhaupt? Warum darf der eigentlich nicht ins Flugzeug?

    Fragen über Fragen und es macht einfach Spaß die Gedankengänge der Kinder zu verfolgen.

    Was sehr interessant zu sehen war, war wie die Kinder sich mit Wolle & Butz selbst anfreunden und mitfiebern ob sie die Reise schaffen. Bei jedem Problem wurden selbst Lösungen ausgedacht und die Jungs überschlugen sich dabei was man alles tun könnte um den kaputten Traktor zu reparieren oder schnell wieder gesund zu werden.

    Ich selbst musste an sehr vielen Stellen schmunzeln, da es eigentlich alltägliche Probleme bei der Fahrt in den Urlaub sind. Einer wird krank… das Auto kaputt… schlechtes Wetter…. Na, und dann dauert so eine Reise nach Afrika mit 20 km/h ja doch ein bisschen länger. 😉

    Wir lieben das Buch. Lesen es sehr oft und haben auch schon die Nachbarskinder damit infiziert. Jeder liebt Wolle und seinen kleinen roten Freund Butz. Ein tolles Buch für die ganze Familie.

     

    Wolle & Butz von Igor Lange und Charlotte Habersack
    Ravensburger
    ISBN: 978-3-473-44675-9
    Preis: 12,99 EUR

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.