• Reichlich Spaß beim Vorlesen – unsere lebhaften Jungs haben der Geschichte sehr gespannt…

    „Mama gibt es da noch mehr Bücher von?“

    Claudia Großmann, Mutter von zwei Jungs (3 und 6 Jahren) möchte euch dieses Buch vorstellen:

    Darum gehts: In Juris Zimmer wohnen neben Juri noch drei kleine Dinos, die Dinorinos. Jeder von ihnen ist eine ganz eigene Persönlichkeit.
    Als Juri für seinen Vater einkaufen gehen will, wird er von den Dinorinos begleitet. Diese Versprechen ihm auch diesmal wirklich nicht auszubüxen. Bereits die Fahrt zum Supermarkt wird turbulent mit kleinen Missgeschicken. Für die Dinorinos ist der Besuch im Supermarkt ein einziges Abenteuer. Jede Menge leckere Sachen warten an jeder Ecke. Juri hat einige Schwierigkeiten mit seinen kleinen Begleitern nicht aufzufallen und als er sie nur für einen kurzen Moment aus den Augen lässt vergessen sie ihr Versprechen und erkunden auf eigene Faust den Supermarkt. Somit ist es dann an Juri seine keksverrückten Dinos wieder zu finden und sicher mit ihnen nach Hause zurück zu kehren.

    Meine Kinder waren von dem Buch absolut begeistert.

    Die kleineren und größeren Missgeschicke der Dinorinos haben für reichlich Spaß beim Vorlesen gesorgt. Unsere sonst recht lebhaften Jungs haben den Verlauf der Geschichte sehr aufmerksam und gespannt verfolgt. Sie konnten gar nicht genug bekommen und so stand am Ende des Buches die große Frage: „Mama gibt es da noch mehr Bücher von?“ und „Mama wann kaufst du die uns?“
    Begeistert haben uns auch die sehr schönen bunten Illustrationen, welche die Geschichten sehr gut untermalen und die Charaktere der Dinorinos nochmals verdeutlichen.

    Durch die schöne große Schrift und die festen Seiten eignet sich das Buch auch sehr gut für Leseanfänger

    Die Geschichte ist in einzelne Kapitel unterteilt und kann somit auch sehr gut als Gutenachtgeschichte genutzt werden. Es ist gut Verständlich und in einfacher Erzählform geschrieben, somit hatte selbst mein kleiner Sohn (3 Jahre) keine Probleme dem Verlauf des Buches zu folgen.

     

    Katharina Wieker, „Die Dinorinos“ Loewe Verlag, 2017, 75 Seiten, 7,95€, ab 7 Jahre

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.