• Tolles Lern-Spiel-Abenteuer, das spielerisch die Konzentration und die Merkfähigkeit fördert ohne zu überfordern

    Mit viel Freude dabei das Buch zu entdecken

    Frau Reinhardt mit ihren Kindern (4 und 6 Jahre) möchten euch das Buch vorstellen:

    Wir haben schon einige Tip Toi Bücher und Spiele, so war die Freude sehr groß als das Tip Toi Buch Merken und Konzentrieren bei uns ankam. In windes Eile wurde der Tip Toi Stift geholt. Bevor ein Neues Buch genutzt werden kann ist es notwendig dem Stift an einen Computer anzuschließen und die Passende Buchdatei auf den Stift zu laden. Dieser Vorgang dauert max 5 min.

     

    Darum gehts: Der Hund Freddy möchte ein großes Fest veranstalten und dazu viele seiner Tierfreunde einladen. Hierfür muss Freddy in 7 Tagen einmal um die Welt reisen. Auf 8 Doppelseiten erleben die Kinder zusammen mit Freddy dieses spannende Abenteuer. Je nachdem welches Zeichen mit dem Tip Toi Stift berührt wird, entdecken die Kinder unterschiedlichen Sachen. So kann zwischen entdecken, spielen, liedern, Aufgaben oder Wissen gewählt werden.

     

    Die erste Station sind die süßen Waschbären. Diese haben gerade Waschtag und sind eifrig dabei alles und jeden zu waschen. Eine Aufgabe ist hier zum Beispiel Mama Waschbär dabei zu helfen die Wäsche einzusammeln oder anhand eines Reims den passenden Waschbären zu finden.

    Mein Kleiner liebt das Spiel mit den Reimen. Er reimt seit dem sehr viel und oft.

    Bei den Affen wird gerade geturnt. Am liebsten hören meine Kinder hier das Affenlied über das Turnen. Sie tanzen immer mit und versuchen die Turnübungen nach zu machen.

    Mit Freddy kommen die Kinder noch zu den Straßenkatzen die singen und tanzen.

    Lernen die Erdmännchen kennen und versuchen mit Ihnen herrauszufinden was da für Spuren im Sand sind.
    Bei den Pinguinen erwartet die Kinder Erstes zählen und lustige Merkspiele.

     

    Als nächstes geht die Reise zum Mäuserennen in einer alten Burg. Ein einfaches Puzzel-Spiel und Geräuscheraten fordern hier besonders das genaue sehen und hören. Wir lieben es Geräusche zu erraten und spielen es seither auch im Alltag.

     

    Als letzte Station vor dem großen Fest wartet ein Sprungwettbewerb mit den Fröschen. Bei einem spannenden Suchspiel können die Kinder der Piratin helfen, ihre versunkene Ausrüstung wieder zu finden.

     

    Auf der letzten Doppelseite treffen wir alle Freunde und Freddy wieder und feiern zusammen mit ihenen ein großes Fest. Tolle Party Spiele wie lustiges Paare raten, verlorene Wörter finden und das Lied von Freddy ziehen die Kinder erneut in den Bann des Buches.

    Alle Seite sind liebevoll illustriert und ähneln einem Wimmelbuch in dem es immer wieder Neues zu entdecken gibt.

    Beim Ersten Spielen waren meine Kinder 2 Stunden konzentriert mit viel Freude dabei das Buch zu entdecken. Es wird immer wieder aus dem Schrank geholt und ich bin begeistert wie lange meine Kinder sich mit dem Buch beschäftigen können ohne das es langweilig wird.

    Perfekt! Die Spiele sind so konzipiert, dass sie einen 4 Jährigen durchaus fordern aber nicht zu langweilig für meine 6 jährige sind.

    Gerade die süßen Charaktere der Tiere, die passenden Stimmen und Bilder begeistern mich und meine Kinder. Es wird nicht langweilig und ich bin mir sicher, dass wir noch sehr lange viel Freude damit haben werden. Durch die abwechslungsreichen Darstellungen und Spiele fällt es den Kindern gar nicht auf wie lange sie schon konzentriert bei der Sache sind.

    Der Titel ist hier Programm, ein tolles Lern-Spiel-Abenteuer das spielerisch die Konzentration und die Merkfähigkeit fördert ohne zu überfordern.

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.