• Das Schmusen und Drücken der Kuschelpuppe ist durch das weiche Material viel angenehmer

    Die Puppe wurde Alex getauft…

     

    Meine Tochter testet die Schlummerle Puppe "Kleiner Bruder" von Schildkröt

    Meine Tochter testet die Schlummerle Puppe „Kleiner Bruder“ von Schildkröt

    Alex besteht aus festem und weichem Material. Der Kopf, Hände und Füße sind aus festem Material und der Körper besteht zum Teil aus Füllmaterial und mittig befinden sich winzige Kügelchen. Die Handhabung ist angenehm, da die Puppe recht klein ist und eignet sich gut für Kleinkinder. Die Kleidung ist bei 30 Grand von Hand waschbar. Die Schlummerle Puppe hat ein hellblaues Mützchen und weiße Socken, diese sind nicht an dem Kleidungsstück festgebunden, deswegen verliert meine Tochter diese ständig. Und das berühmte Problem, dass man nur eine Socke findet haben wir hier leider auch.

    Hier kann das Kind seiner Fantasie freien Lauf lassen

    Die Schlummerle Puppe hat als einzige Funktion, dass es de Augen schließt, wenn man diese hinlegt und meiner Meinung nach reicht es ganz aus. Ich mag um ehrlich zu sein keine Puppen die eine Sprechfunktion haben.

    Meine Tochter spielt sehr gerne mit Puppen und ist eine richtige Mama, durch und durch. Sie ist gerade mal 2 Jahre alt weiß aber genau wie sie mit der Puppe umgehen soll. Sie nimmt die Puppe in den Arm und bringt Alex dann sanft zum Schlaf, wenn er dann schläft legt sie ihn ins Bett oder wo auch immer sie einen freien Platz findet. Sie geht sehr behutsam mit dem Kleinen um und achtet auch immer, dass der Schlummerle auch schön satt ist, indem Sie ihm ein Fläschen macht.

    Auch unterwegs hatten wir unseren Spaß. Meine Tochter nimmt ihre Puppe auch gerne unterwegs mit, zwar will Sie diese nach 10 Minuten nicht mehr halten aber sie hat sie gerne um sich. Sie schlendert mit der Puppe durch die Geschäfte. Für mich ist es von Vorteil, denn so interessiert sie sich nicht für andere Spielzeuge und ich kann in Ruhe shoppen. 🙂

    Die Puppe liegt für sie viel besser in der Hand.

    Meine Tochter konnte es kaum erwarten die Puppe aus der Verpackung zu holen. Mein Mann war etwas unbeholfen und hat eine gefühlte Ewigkeit gebraucht, um die Puppe auszupacken aber einmal ausgepackt wollte meine Tochter die Puppe nicht mehr hergeben.

    Sie hat auch eine andere Puppe, die etwas größer ist und wenn ich beide vergleiche gefällt mir die Schlummerle Puppe besser, einmal wegen der Größe und einmal wegen dem Füllmaterial. Und Schmusen und Kuscheln fällt durch das weiche Material viel angenehmer. Und man kann die Puppe in die Tasche quetschen wenn man unterwegs ist und die Hände freibraucht. Wir sind ständig mit der Bahn unterwegs, da ist mir der Faktor wichtig, dass die Puppe wenig Platz nimmt und auch biegsam ist.

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.